Schnupperklettern (Dauer 1 Stunde):

Ihr wolltet schon lange mal ausprobieren, wie ihr euch in der Senkrechten fühlt? Hier bekommt ihr Gelegenheit dazu:

In einem unserer Schnupperkurse könnt ihr eine Stunde lang unter erfahrener Anleitung und in einer Kleingruppe den Klettersport ausprobieren, ohne euch um Sicherungstechnik kümmern zu müssen. 
Trainer, Leihausrüstung und der Eintritt in die Halle sind im Preis enthalten.

Preise Schnupperklettern

Erwachsene 15 €
Kinder bis 14 Jahre 10 €

 

Kletterkurs (Dauer 4 mal 3 Stunden):

Für diejenigen, die den Klettersport unter professioneller Anleitung erlernen möchten, ist dieser Kurs gedacht. Hier lernt ihr alles über Knoten, richtiges Sichern im Toprope bis hin zum Vorstiegsklettern - damit ist für euren Einstieg in den Klettersport Spaß und Sicherheit garantiert!
Der Kurs schließt mit dem Erwerb des Vorstiegsscheins ab.

Trainer, Leihausrüstung und der Halleneintritt sind im Preis enthalten. 

Preise

Erwachsene Mitglieder Sektion Simbach oder Partnersektionen 120 €  
  Mitglieder DAV/ÖAV 140 €  
  Nichtmitglieder 170 €  

 

Workshop für Fortgeschrittene

Sicherheitsupdate/Sturztraining, Dauer 4 Stunden

Kletterer mit Kletterschein, die bereits Erfahrungen an der Wand gesammelt haben
 
  1. Sicherungsupdate mit Testung verschiedener Sicherungsgeräte
  2. Sturztraining
  3. Einblick in Kletter-Technik/Taktik

Preis Erwachsene             40€ (inkl. Halleneintritt)

 

 

Workshop-Reihe für Kletterer ab dem 7. - 8. Grad, Dauer je Einheit 3 Stunden

Trainingskurse als Serie mit 4 voneinander unabhängigen Episoden:

Du kletterst solide im 7. - 8. UIAA Grad und möchtest dich noch verbessern kommst aber über ein gewisses Plateau nicht hinaus?

Dann ist das vielleicht genau das Richtige für dich…

Die Trainingsserie ist in einzelne Episoden aufgeteilt. Jede Episode behandelt ein kletterspezifisches Thema. Somit muss nicht an allen Terminen teilgenommen werden. Man kann sich also auch nur einzelne Termine, mit für sich selbst interessanten Themen rauspicken und daran teilnehmen.

Jede Episode läuft nach folgendem Schema ab:

  • Aufwärmen… und zwar richtig!!!
  • Technikleitbild der Standardbewegung und wiederholen von Grundlagen ein kletterspezifisches Thema (je Episode verschieden)
  • Erlernen, Überlernen und selbstständiges Anwenden des Themas
  • Wiederholung, Feedback und Ausblick in nächste Episode
  • Dauer ca. 3 Stunden!!! Darunter ist es eh kein Klettern ;-)

Voraussetzungen / Ausrüstung:

  • Mindestens 4, maximal 8 Teilnehmer
  • Kletterkönnen UIAA 8 aufwärts
  • selbstständiges gutes Sichern auch bei unkontrollierten Stürzen!!!
  • persönliche Kletterausrüstung, Sportklamotten, Notizblock und Stift

Kletterspezifische Inhalte der Episoden:

1. Episode – Technikdrills zur Hüftauslösung und dynamischen Klettern unter kontitionellem Druck

Der Griff ist zu weit weg? Dann probier‘s mal mit dynamischem Klettern. Die Teilnehmer lernen Möglichkeiten der aktiven Bewegungsauslösung (Hüfte, Rumpf, Schulter, Kopf, Arm) und die Vorteile des dynamischen Kletterns. Weiter soll die aktive Bewegungsauslösung unter konditionellem Druck angewandt werden… also unter Stress, Pump, usw.

2. Episode – flüssiges, effizientes und taktisch gutes Klettern

Taktisch gutes Vorgehen steht nicht nur beim Schach im Vordergrund. Auch beim Klettern ist es wichtig, sich eine kluge Taktik anzueignen. Vom Aufwärmen, über den ersten Blickkontakt mit der Tour/dem Boulder bis hin zum Durchstieg im Onsight oder Rotpunkt. Die Teilnehmer sollen lernen eine für sich richtige Trittwahl zu treffen, die Klettersequenzen der Tour/des Boulders flüssig und effizient zu verbinden. Klettergeschwindigkeit, Atmung und Clipposition werden ebenfalls Thema sein.

3. Episode – Training der Maximalkraft und Schnellkraft

Ist der Boulder zu hart bist du zu schwach… oder auch „Genügend Kraft ist ein Zustand den es gar nicht gibt.“ In dieser Episode soll gezielt auf Maximalkraft Training eingegangen werden. Aber nicht nur am Campusboard lässt sich der Bizeps ordentlich aufpumpen. Die Teilnehmer variieren nicht nur Übungen sondern auch die Möglichkeiten zum Training. Campusboard, Schlingen, Boulderwand… und selbst am Seil lässt sich Maximalstrom generieren.

4. Episode – Training der Kraftausdauer

Die Unterarme dick und hart wie Stein? Das muss nicht sein . Die vierte Episode soll Möglichkeiten aufzeigen wie sich die Kraftausdauer verbessern lässt, welche Rolle die Atmung, die Klettergeschwindigkeit und die richtige Clipposition auf den Erfolg in der Tour haben können.

 Preis Erwachsene  30 €/Episode (inkl. Halleneintritt)

 

Technik/Taktik Routenklettern (Dauer 3 x3 Stunden)

Du kletterst nun schon eine Weile und hast das Gefühl, dass nichts voran geht? Kein Problem! In diesem Kurs lernst du neue Aspekte des Kletterns, um dein Kletterkönnen zu verbessern.

In 3 x 3 Stunden befassen wir uns mit Klettertechnik/Bewegungslehre, Taktik ...

Preise (inkl. Halleneintritt)

Erwachsene Mitglieder DAV Sektion Simbach oder Partnersektion    90€
  Mitglieder DAV/ÖAV  110 €
  Nichtmitglieder  130 €

 

Eltern-Kind-Kurs (2 Stunden)

In diesem Kurs lernst du, dein(e) Kind(er) eigenständig im Toprope zu sichern. Der Kurs ist für Eltern geeignet, die das Klettern NICHT selbst erlernen, aber ihre Kinder sichern lernen möchten.

Trainer, Leihmaterial und der Halleneintritt sind im Preis enthalten.

Voraussetzung für die Eltern-Kind-Gruppe (jeden 3. Sonntag im Monat)

Preise

je Erwachsener              20 €
je Kind                           10 €

 

Eltern-Kind-Gruppe

Jeden 3. Sonntag im Monat trifft sich die Eltern-Kind-Gruppe unter Leitung von Gudrun und Kurt Danninger zum Familienklettern!
Zielgruppe: alle kletterbegeisterten Eltern mit Kindern von 3 bis ca. 8 Jahren

Hier soll richtig was los sein! Klettern, Plaudern, Spiele, ggf. gegenseitiges Kindersichern, während der ein oder andere Erwachsene miteinander klettert uvm.

Lerne andere kletterbegeisterte Mütter/Väter/Kinder kennen und verbringe den Vormittag mit uns im Biwak 2!

Kosten: die hallenüblichen Eintrittspreise + ggf. Verleih
Die Gruppe ist offen, keine Anmeldung erforderlich.
Voraussetzung: Das Sichern im Toprope durch den Erwachsenen muss beherrscht werden! Dies ist kein Kletterkurs!

 

Personal Training

Du hast ein besonderes Anliegen? Kein Problem!

Wir stellen dir einen unserer qualifizierten Trainer an deine Seite und bieten individuelle Trainingseinheiten ganz auf deine Wünsche zugeschnitten!

Mögliche Angebote:

- Auffrischungskurs

- Techniktraining

- Bouldern

- Sicherungsgeräte

- Sturztraining

- Campusboard

uvm.

auch kombinierbar!

Preise:

50 €/Std.1 - 4 TN

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Mo:
09:00 bis 12:00 Uhr und 17:00 bis 22:00 Uhr
Di:
17:00 bis 22:00 Uhr
Mi und Do:
17:00 bis 23:00 Uhr
Fr:
09:00 bis 12:00 und 17:00 bis 22:00 Uhr
Sa, So und Feiertage:
10:00 bis 20:00 Uhr

Zutritt für Jahreskartenbesitzer täglich
von 07:00 bis 22:00 Uhr